SuSe Rothenburg > Über SuSE > Was sind Selbsthilfegruppen?

Was sind Selbsthilfegruppen?

Selbsthilfegruppen sind selbst organisierte Zusammenschlüsse von Menschen, die aufgrund ihrer ähnlichen Problematik gemeinsam etwas dagegen unternehmen möchten.

Selbsthilfegruppen dienen der Information von Betroffenen und Angehörigen und bieten praktische Lebenshilfe. Erfahrungsaustausch sowie gegenseitige emotionale Unterstützung sind wesentliche Elemente.