SuSe Rothenburg > Über SuSE > Was ist Sucht?

Was ist Sucht?

"Sucht ist eine Möglichkeit dem Leben davonzulaufen."

Süchtiges Verhalten äußert sich in dem Bestreben, aus dem als unerträglich erfahrenem Leben in eine Betäubung zu flüchten. Doch wird dadurch nur eine Schein-Gehobenheit erreicht, nicht aber eine reale Verbesserung der Situation. Nach Abklingen der Wirkungen des Suchtmittels erscheint der Zustand meist noch unerträglicher. Es entsteht erneut und diesmal noch größeres Verlangen nach dem Suchtmittel. Es scheint unmöglich zu sein ohne das Suchtmittel auszukommen. Folglich nehmen langfristig Probleme und Beeinträchtigungen im körperlichen, seelischen und sozialen Bereich zu.